Fragen über Fragen ...

kaum sitz ich hier und singe,
kommen sie von nah und fern,
sie wollen noch mehr labern
mir auf die nerven gehn.

nenn mir einen Grund warum wir nicht sofort die Erde in die Luft jagen sollten. Vielleicht wegen der Frauen aber das ist meistens auch nicht gerade Stimmungsverbessernd. Da gehst du morgens um acht in die Uni, lernst den ganzen Tag, denkst ueber das Leben nach, schaust allen Frauen hinterher, gehst abends nach Hause und schlaefst ein. Und warum? Nur um am naechsten Morgen wieder aufzuwachen und das gleiche von vorne zu tun. Irgendwie nich so der Bringer. Sagte der lezte seiner Leute und sprang vom sinkenden Schiff. Es nutzte nicht viel, wegen der Sandbank. Ich hasse Sandbaenke. Da nimmt man sich einmal vor sich selbst zu verlassen und dann kommen diese komischen Sandbaenke dazwischen.

Das erinnert mich ein bischen an diese eine Busfahrt. Der Bus bog so um diese enge Ecke an welcher recht knapp am Straßenrand diese tiefschwarze wohlgefuellte Muelltonne stand. Ich denke noch so bei mir, dass sie vielleicht ein bischen dicht am Rand der gerade gesaeuberten Strasse stand, da rammte der Bus just in diesem Augenblick mit der Seite diese wirklich wohlgefuellte Tonne -ich konnte mir ein schadenfrohes Grinsen nur schwer verkneifen - und der ganze Dreck verteilte sich zuegig auf der Strasse. Dieser Anblick zauberte selbst dem Fahrer des Strassen reinigungsfahrzeuges ein Laecheln auf sein wettergegerbtes Gesicht - Endlich wieder mal ein richtig schoener Berg Dreck, da macht die Arbeit doch wieder Spass.

Nur wo kommt diese Sandbank her?

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren