Unsere Stadt braucht Geld

Heute kam der Rückruf von der Ansprechpartnerin bei der städtischen Immobilienwirtschaft. Wir haben erfahren wie hoch die Entschädigung für die Eintragung der Baulast werden wird. Doch nicht so schlimm wie befürchtet.

Haben nur nicht verstanden, wieso wir für einen Wertverlust für ein ca. 1 m breiten Streifen an der Straße sorgen. Aber vielleicht braucht die Stadt ja nur mehr Geld.

 

Mit dem beruhigendem Wissen, dass die Wertminderung nicht unseren finanziellen Ruin bedeutet, haben wir dann den Antrag auf Eintragung der Baulast eingereicht.

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren