Mittwoch oder warum gestern Dienstag war

Ist Euch auch schon einmal aufgefallen, dass es wirklich so ist, also nicht irgendwie oder irgendwo anders, das nach jedem Wochentag der nächste folgt. Nicht irgendein Nächster, sondern der Darauffolgende.

Ein Beispiel: Nehmen wir; ceterus paribus; an das heute Dienstag ist. Ich weiß, das ist eine durchaus kühne Behauptung, aber wer die Welt erforschen will; muss mutig und unerschrocken Neues fordern. Also wenn heute Dienstag wäre, können wir tatsächlich mit einer gewissen, ich muss sogar sagen mit einer hundertprozentigen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass morgen Mittwoch sein wird.

Aber das ist noch nicht alles.

Mit derselben Sicherheit, und das kann ich mit meiner 43 1/4 jährigen Erfahrung in dieser Sache durchaus und ohne jeden Zweifel behaupten, wird nach dem Mittwoch - ich wollte es zuerst selbst nicht glauben - der Donnerstag folgen. Und gerade heute bin ich zu dem Schluss gekommen, ich fürchte mich noch ein bisschen die Wahrheit über unsere Welt und wahrscheinlich auch über unser so oft missverstandenes (ich erinnere hier nur an Kopernikus) Sonnensystem in dieser Klarheit und Direktheit auszusprechen, bin ich also zu dem Schluss gekommen, dass nach dem Donnerstag, der Freitag, der Sonnabend, der Sonntag und der Montag kommen werden. Ja es ist so, sie werden kommen. Wahrscheinlich sogar in der weiter oben aufgeführten und somit festgelegten Reihenfolge. Dieser Punkt ist aber noch nicht mit absoluter Sicherheit bewiesen. Hier tun sich also unerwartet neue Felder für weitere langjährige und vielleicht auch langwierige Forschungsarbeiten auf.

Um dem Ganzen aber nun die Krone aufzusetzen, ist es nach dem Montag noch nicht vorbei. Denn nach demselben kommt der Dienstag wieder. Ich muss hier noch einmal betonen, dass ich mir in dieser Sache völlig sicher bin, und auch die nötige Überzeugungsarbeit bei noch unentschlossen; nicht daran glaubenden Menschen tun werde. Und in dieser Weise geht es weiter. Als Sekundärergebnis kann ich also bekanntgeben, das es 7 Tage gibt und möchte diese 7 Tagen, das Recht steht mir zu, genauso wieder jedem Sternenforscher das Recht zusteht einem von ihm entdeckten neuen und unbekannten Stern zu benamsen, ich werde also diese sieben Tage unter dem Oberbegriff "Woche" zusammenfassen.

Mit diesem nun veröffentlichten Wissen schließe ich meine Beweisführung zu dem in der Überschrift Gesagtem ab. Ich kann also mit ruhigem Gewissen sagen, aufgrund des immer wiederkehrenden und niemals enden wollenden Rhythmus der Woche und ihrer sieben Tage (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Sonnabend, Sonntag, Montag), das, wenn heute Mittwoch wäre, gestern Dienstag war.

Ich bedanke mich (tosender Beifall)

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren